Gesellschaftsklimatag

Programm Gesellschaftsklimatag

>> Rekordversuch mehrsprachige Aussendung Einmal im Jahr begehen wir den Gesellschaftsklimatag, um unsere Buntheit zu zelebrieren und das Gesellschaftsklima zu verbessern. Veranstaltungen Rück mal! Der Gesellschaftsklima-Speedtalk (Speedtalk.ics) Beim Speedtalk tun Menschen das, was eine inklusive Gesellschaft ausmacht. Sie reden übers Zusammenleben. Mehr… 25. April, 13 Uhr, Mariahilfer Straße, 1070 Wien sowie in weiteren Städten und Cafés. Diskussion – Next Step: Ministerium für Gleichstellung und Vielfalt. (Diskussion.ics) Ist ein Ministerium für Gleichstellung und Vielfalt der nächste logische Schritt für eine offene und gleichberechtigte Gesellschaft? Mehr … 25. April, 18 Uhr, Presseclub Concordia, 1010 Wien. Workshop – Vielfalt im Betrieb. (Workshop.ics) Wie kann eine antidikriminatorische Betriebsvereinbarung umgesetzt werden? Mehr … 25. April, 11 Uhr, Seminarraum 31 im Juridicum, Schottenbastei 10-16, 1010 Wien. KMS Schopenhauergasse

Programm Gesellschaftsklimatag

>> Rekordversuch mehrsprachige Aussendung Einmal im Jahr begehen wir den Gesellschaftsklimatag, um unsere Buntheit zu zelebrieren und das Gesellschaftsklima zu verbessern. Veranstaltungen Rück mal! Der Gesellschaftsklima-Speedtalk (Speedtalk.ics) Beim Speedtalk tun Menschen das, was eine inklusive Gesellschaft ausmacht. Sie reden übers Zusammenleben. Mehr… 25. April, 13 Uhr, Mariahilfer Straße, 1070 Wien sowie in weiteren Städten und Cafés. Diskussion – Next Step: Ministerium für Gleichstellung und Vielfalt. (Diskussion.ics) Ist ein Ministerium für Gleichstellung und Vielfalt der nächste logische Schritt für eine offene und gleichberechtigte Gesellschaft? Mehr … 25. April, 18 Uhr, Presseclub Concordia, 1010 Wien. Workshop – Vielfalt im Betrieb. (Workshop.ics) Wie kann eine antidikriminatorische Betriebsvereinbarung umgesetzt werden? Mehr … 25. April, 11 Uhr, Seminarraum 31 im Juridicum, Schottenbastei 10-16, 1010 Wien. KMS Schopenhauergasse

Rück mal! – Der Gesellschaftklima-Speedtalk

 >> Alle Infos zum Gesellschaftsklimatag. Aktion im öffentlichen Raum: Reden wir übers Zusammenleben! Auf der Mariahilfer Straße tun Bürger/innen im kleinen, was eine inklusive Gesellschaft ausmacht: In zwei einander zugewandten Sesselreihen unterhalten sich die Teilnehmer/innen für 5 Minuten darüber, wie wir zusammen leben wollen. Dann machen sie Platz, rücken eins weiter und hören der nächsten Person zu. Der Gesellschaftsklima-Speed-Talk wird auch in Cafés und anderen Städten stattfinden. Ort: Mariahilfer Straße 72, 1070 Wien (Ecke Neubaugasse). Zeit: 13 Uhr (25. April, 2014) (Kalenderdatei Download: Speedtalk.ics) (Flyer Download: Flyer Speedtalk GKT 2014 Web)

Rück mal! – Der Gesellschaftklima-Speedtalk

 >> Alle Infos zum Gesellschaftsklimatag. Aktion im öffentlichen Raum: Reden wir übers Zusammenleben! Auf der Mariahilfer Straße tun Bürger/innen im kleinen, was eine inklusive Gesellschaft ausmacht: In zwei einander zugewandten Sesselreihen unterhalten sich die Teilnehmer/innen für 5 Minuten darüber, wie wir zusammen leben wollen. Dann machen sie Platz, rücken eins weiter und hören der nächsten Person zu. Der Gesellschaftsklima-Speed-Talk wird auch in Cafés und anderen Städten stattfinden. Ort: Mariahilfer Straße 72, 1070 Wien (Ecke Neubaugasse). Zeit: 13 Uhr (25. April, 2014) (Kalenderdatei Download: Speedtalk.ics) (Flyer Download: Flyer Speedtalk GKT 2014 Web)

Diskussion – Next step: Ministerium für Gleichstellung und Vielfalt

>> Alle Infos zum Gesellschaftsklimatag Wege zu einer offenen und gleichberechtigten Gesellschaft? Im Jahr 2011 wurde das Staatsekretariat für Integration eingerichtet. Viele beurteilen die Einrichtung eines eigenen Ressorts für Zuwanderung als notwendigen und sinnvollen Schritt. Auch das Frauenministerium findet breite Zustimmung. Gleichzeitig herrscht Unbehagen über eine Gleichstellungs- und Integrationspolitik, die ihre Programme und Institutionen jeweils auf eine Gruppe beschränkt. Wäre der nächste notwendige Schritt das Mainstreaming von Diversitäts- und Gleichstellungspolitik? Sollen das Frauen- und Integrationsministerium in einem allgemeinen Ministerium für Gleichstellung und Vielfalt aufgehen? Was spricht für einen solchen Schritt und was steht ihm im Wege? Diese Fragen diskutieren Expert/innen im Rahmen des Gesellschaftsklimatages. Beatrice Achaleke, CEO, Diversity Leadership Helene Jarmer, Behindertensprecherin, Die Grünen Peter Wesely, Generalsekretär,

Diskussion – Next step: Ministerium für Gleichstellung und Vielfalt

>> Alle Infos zum Gesellschaftsklimatag Wege zu einer offenen und gleichberechtigten Gesellschaft? Im Jahr 2011 wurde das Staatsekretariat für Integration eingerichtet. Viele beurteilen die Einrichtung eines eigenen Ressorts für Zuwanderung als notwendigen und sinnvollen Schritt. Auch das Frauenministerium findet breite Zustimmung. Gleichzeitig herrscht Unbehagen über eine Gleichstellungs- und Integrationspolitik, die ihre Programme und Institutionen jeweils auf eine Gruppe beschränkt. Wäre der nächste notwendige Schritt das Mainstreaming von Diversitäts- und Gleichstellungspolitik? Sollen das Frauen- und Integrationsministerium in einem allgemeinen Ministerium für Gleichstellung und Vielfalt aufgehen? Was spricht für einen solchen Schritt und was steht ihm im Wege? Diese Fragen diskutieren Expert/innen im Rahmen des Gesellschaftsklimatages. Beatrice Achaleke, CEO, Diversity Leadership Helene Jarmer, Behindertensprecherin, Die Grünen Peter Wesely, Generalsekretär,